-
 

Wiederkehrende Muster und Themen

In den Themen und Mustern denen wir in einer gewissen Regelmäßigkeit und Hartnäckigkeit begegnen, steckt im Grunde ein Impuls unsere Seele, die uns auf etwas persönliches aufmerksam machen möchte.


Bemerken Sie bei sich wiederkehrende Denk-, Gefühls- oder Handlungsmuster wenn Sie mit gewissen Situationen konfrontiert werden? Steckt dahinter vielleicht sogar etwas wie ein Thema dass sich wie ein roter Faden durch Ihr Leben zieht?


Lassen Sie uns gemeinsam diese Muster betrachten und nach dem jeweiligen Auslöser forschen. Vielleicht erkennen wir, dass der Ursprung in persönlichen Erlebnissen der Vergangenheit verborgen ist. Kinesiologische Balancen können Sie bei dem Prozess der Bewusstwerdung und der Ablösung dieser Muster und Themen nachhaltig unterstützen. Vielleicht empfiehlt es sich auch mit Techniken anderer Methoden parallel zu arbeiten, wie zum Beispiel dem sog. Klopfen (von Akkupressurpunkten) oder mit Strukturaufstellung aus der Systemischen Arbeit. Alle sind mit kinesiologischen Modell vereinbar und können uns ein Optimum an Informationen bringen.


Wenn wir den Regelkreis erkannt haben, der immer wieder zum Auftreten „Ihres“ persönlichen Themas und „Ihres” Musters führt und den Auslöser und die Geschichte dahinter gefunden, dann können mit diesen Informationen bewußt, das heißt im Bewusstsein, arbeiten. Das Thema, bzw. das Muster dass früher regelmäßig aus dem Unterbewußtsein aufgestiegen ist um uns an etwas zu erinnern, hat jetzt keinen Grund mehr sich aus den Seelentiefen zu melden. Sie kennen nun das Thema und die Anforderungen daraus und können jetzt im klaren Bewußtsein für sich selber entscheiden wie Sie mit Thema und Anforderungen umgehen wollen. Sie müssen nicht mehr ständig von der Seele daran erinnert werden und das Muster, bzw. das Thema verliert auch seine Furcht. Es ist wie im Märchen Rumpelstilzchen. Nachdem die Königstocher den Namen des Männleins erraten hat, d.h. die richtige Antwort bewußt ausgesprochen hat, verschwand der Spuk plötzlich, der sie so lange gequält hat.


Auf dieser Forschungsreise zu Ihren persönlichen Botschaften stehe ich Ihnen als Ihr Begleiter zur Verfügung. Wir werden den Weg in Ihrer Geschwindigkeit gehen und Sie können jederzeit stoppen. Ich stelle Ihnen dabei die Werkzeuge zur Auflösung (Erkennen und Balancierung) der Hindernisse und Herausforderungen zur Verfügung.