-
 

Stressreduktion via Kieferentspannung

 

Der Kiefer beeinflusst den gesamten Körper, einschließlich des Skeletts und seine Muskulatur. Ist der Kiefer entspannt, kann sich auch der komplette Körper entspannen. Die kinesiologische Methode RESET hat sich besonders bewährt bei Zähneknirschen bzw. -schleifen, Kieferknacken, bei Problemen mit Augen und Ohren sowie bei allgemeinen körperlichen Verspannungen, insbesondere in den Regionen Hals-Nacken-Schultern und dem unterem Rücken-Hüfte.

 

RESET versucht die Verspannungen im Kieferbereich ohne Eingriff oder schmerzliche Manipulation auf energetische Art zu lösen. Dies geschieht ausschließlich durch sehr sanfte Berührungen mit den Handflächen und den Fingern. Auch Fehlstellungen werden so auf angenehme Art korrigiert. Die kinesiologische Entspannungstechnik RESET wurde sowohl für die therapeutische Behandlung, als auch für die Selbsthilfe geschaffen.

 

Zielgruppen:

Menschen mit allgemeinen Verspannungen im Kieferbereich, im Nacken, Hals oder Schultern oder mit Stress-Symptomen (innere Unruhe, Nervosität), bei Schlafstörungen und Migräne. Und Menschen deren Kiefer- und Mundbereich besonders beansprucht wird. Dazu zählen in besonderem Maß Sprecherinnen und Sprechern, Referentinnen und Referenten, Sängerinnen und Sänger, Blasmusikerinnen und Blasmusiker oder Lehrerinnen und Lehrer. Finden Sie zurück zu Ruhe und Entspannung und lassen Sie auf sehr sanfte Art Mund und Kiefer wieder zu einem entspannten und leistungsfähigen Werkzeug werden.

 

Wünschen Sie eine Behandlung zur Kieferentspannung durch die Methode RESET, dann folgen Sie bitte diesem Link.

 

Für Gruppen/Organisationen: Erlernen Sie RESET in einem Tageskurs oder Halbtageskurs:

Dieser Tageskurs kann auch für Organisationen, bzw. Gruppen auch als Halbtageskurs angeboten werden. Dann entfällt allerdings weitestgehend der medizinisch-therapeutische Hintergrund und der Fokus liegt auf dem Erlernen und Anwenden der entsprechenden Handgriffe zur Kieferentspannung. Arbeit in 2er-Gruppen. Der Kurs kann auch gerne in Ihren Räumlichkeiten stattfinden.

 

Inhalte Tageskurs RESET (1): Sie erlernen

- Die acht sanften Einzelschritte die zur Entspannung der Kiefermuskulatur und der Kiefergelenke führen und können diese bei sich, als Selbsthilfe, oder bei anderen anwenden.

- Die Grundlagen der Anatomie des menschlichen Schädels und dessen Muskulatur.

- Die Grundlagen der energetischen Arbeit.

 

Ziele:

- Sie können bei anderen Menschen und bei sich selber die ca. 50-minütige RESET Sitzung sicher und mit Empathie ausführen.

- Sie kennen die wichtigsten beteiligten Kiefermuskeln und können diese energetisch entspannen.

- Sie verstehen die Zusammenhänge, die zu einer dauerhaft versteiften Kiefermuskulatur führen können.

 

Das Kursmodul RESET (2) ist speziell für die tägliche Arbeit in der therapeutischen Praxis konzipiert worden, wenn nicht immer 50-60 Minuten Behandlungszeit zur Verfügung stehen. Kennen Sie bereits die spezifischen Beschwerden Ihrer Klientin, bzw. Ihres Klienten, dann haben Sie mit RESET (2) einen wirkungsvollen therapeutischen Werkzeugkasten mit Kurzbalancen in der Größenordnung zwischen 5 - 15 Minuten zur Hand, die Sie ggf. noch im Anschluss an Ihrer eigene Therapieform anhängen könnten. Selbstverständlich sind alle diese Kurzbalancen auch als Techniken zur Selbsthilfe gedacht, wenn es mal schnell gehen muss.

 

RESET (2) betrachtet u.a. die folgenden spezifischen Beschwerden:

- Blockierter Kiefer, Probleme mit Zahnspangen (auch aus der Vergangenheit) und Probleme beim Lernen

- Bruxismus, Knacken der Kiefergelenke, Kieferschmerzen

- Allgemeiner und dauerhafter Stress, ständig "unter" Adrenalin sein, Schlafprobleme

- Schleudertrauma

- Nasennebenhöhlen, Blase

- Stärkung der Beine

- Schulter, Knie

- Tinnitus, Kopfmerzen, Migräne.

 

Inhalte Tageskurs RESET (2) (Aufbauend auf RESET (1)): Sie erlernen

- Kurze Balancen der Kiefermuskulatur (zw. 5 - 15 Minuten), die sich bei gewissen Beschwerden besonders bewährt haben, s.o.

- Einfache Selbsthilfe bei Elektro-Smog.

- Die Zusammenhänge der Meridiane aus dem traditionellen chinesischen Medizinsystem (TCM) mit der Kiefer-, Hals- und Nackenmuskulatur .

- Grundlagen und positive Eigenschaften des Wassers und dem Element Magnesium.

 

Ziele:

- Sie können je nach spezifischen Beschwerden eine entsprechende RESET Kurzbalance durchführen.

- Sie kennen die Anwendungsbereiche der spezifischen RESET "Wochenbalancen" (Sitzungsdauer ca. 15 Minuten).

- Sie verstehen die Zusammenhänge zwischen Beschwerdebildern und dem energetischen Fluss der Meridianen.

 

Diese Kurse sind als Weiterbildung zertifizierbar.

Als Weiterbildung besonders empfohlen für Assistenzpersonen aus dem Dentalbereich, Dentalhygienikerinnen, Therapeutinnen und Therapeuten der Komplementär- und Alternativmedizin, für Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten, für Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker sowie für Naturärztinnen und Naturärzte (EMR anerkannt).

 

Termine: RESET (1) und RESET (2) aufgrund der Pandemielage leider, leider bis auf weiters in meiner Praxis in Basel sistiert (Stand: 30.10.2020). Ich bedauere dies sehr !

 

Kursdauer: jeweils 9:00 Uhr - 17:30 Uhr (je 7 Stunden).

Preis: 190.00 CHF pro Person und Kurstag/Modul, incl. Skript.

Festpreis für Organisationen, bzw. für Gruppen auf Anfrage.

 

Ort: Laufenstrasse 49, 4053 Basel.
 

Voraussetzungen: für RESET 1 keine notwendig, für RESET2 ist die Teilnahme an RESET1 obligatorisch.

 

Dozent: Andreas Paul Bryner.

 

Anmeldungen bitte unter Tel. 061 331 31 25, bzw. schriftlich an kontakt@praxis-hologramm.ch