Linderung d. Schnarchens ...

...durch sanfte und ausschließlich äußerliche Stimulation, ohne jegliche Hilfsmittel

 

Versuchen Sie doch zunächst durch sanfte äußerliche Berührungen das Schnarchen zu lindern, bevor Sie sich für HNO-Untersuchungen, Hilfsmittel oder gar Operationen entscheiden.

 

Die Selbsthilfetechnik Anti-Schnarch-Balance© kann über leichte und rein äußerliche Berührungen der Hals- und Kieferregion zur Linderung des Schnarchens führen. So können selbst Atemaussetzer (Apnoe) reduziert werden. Die Anti-Schnarch-Balance© wurde auf Basis der Kiefer-Körper-Balance© Technik entwickelt und findet ausschließlich durch äußerliche Berührungen statt. Anti-Schnarch-Balance© Behandlungen können im Sitzen oder im Liegen durchgeführt werden, ganz ohne Verwendung von Hilfsmitteln. Die Sitzungen eignen sich auch ideal zur Partner- und Therapiearbeit.

 

Möchten Sie mehr zu dieser neuartigen energetischen Technik der Anti-Schnarch-Balance© erfahren, dann folgen Sie bitte diesem Link.

 

Für Gruppen/Organisationen: Erlernen Sie Anti-Schnarch-Balance© in einem Tageskurs oder Halbtageskurs:

Dieser Tageskurs kann auch für Organisationen, bzw. Gruppen auch als Halbtageskurs angeboten werden. Dann entfällt allerdings weitestgehend der medizinisch-therapeutische Hintergrund und der Fokus liegt auf dem Erlernen und Anwenden der entsprechenden Handgriffe zur Kieferentspannung. Arbeit in 2er-Gruppen. Der Kurs kann auch gerne in Ihren Räumlichkeiten stattfinden.

 

Inhalte Tageskurs Anti-Schnarch-Balance©: Sie erlernen

- Die sanften Einzelschritte zur Stärkung der Geräuschverursacher, wie z.B. das Gaumensegel oder das Zäpfchen.

- Die Grundlagen der Anatomie des menschlichen Rachens.

- Die Zusammenhänge zwischen Kiefer, Zungenbein, Gaumensegel und Beckenregion.

- Die Grundlagen der energetischen Arbeit.

 

Ziele:

- Sie können bei anderen Menschen und bei sich selber die Anti-Schnarch-Balance© Sitzung sicher ausführen.

- Sie kennen die HNO-Zonen, die zu Geräuschen führen können.

- Sie verstehen die Ursachen des Schnarchens und die Gefahr von Atemaussetzern (Schlafapnoe).

.

Dieser Tageskurs ist als Weiterbildung zertifizierbar.

 

Termine (als Tageskurs):

Mi., 11.09.2024, via Forum Komplementärmedizin bei Paramed, Baar

Sa., 14.09.2024, Praxis Hologramm, Basel, Anmeldung bitte schriftlich an kontakt@praxis-hologramm.ch

Do., 24.10.2024, bei Phytomed, Hasle BE

Sa., 02.11.2024, Praxis Hologramm, Basel, Anmeldung bitte schriftlich an kontakt@praxis-hologramm.ch

 

Kursdauer: variiert je nach Veranstalter.

 

Orte: variieren je nach Veranstalter.

Voraussetzungen: keine notwendig.

Preis (Tagesseminar nur für Praxis Hologramm, Basel): 210.00 CHF. Im Preis ist ein Skript und Zertifikat enthalten.

 

Dozent: Andreas Paul Bryner.

 

Anti-Schnarch-Balance© ist eine Entwicklung des deutschen Heilpraktiker und Kinesiologen Josef Stotten. Mehr zu Josef Stotten hier.

 

 

-